Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhaltsverzeichnis

1. Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

a.) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Registrierungen und Bestellungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

2. Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

Kurzgefasst: Dieser Abschnitt gibt an, welche Verpflichtung Sie eingehen, wenn Sie ein Produkt oder einen Kurs bei uns online auf unserer Website bestellen. Er beschreibt die Schritte, wie Sie einen Kurs, eine Veranstaltung oder ein Produkt bestellen können. Wir behalten die Informationen auf unserer Website, Sie können Ihre Angaben auf Ihrer Kontoseite ändern.

1. Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Registrierungen und Bestellungen über unsere Webseite: http://www.kreativakademie.li

2. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit:

Kreativ Akademie GmbH Inhaber:

Marcel Beck
Lavadinastrasse 32
9497 Triesenberg
Liechtenstein
Registernummer: FL-TBC
Amt für Justiz, Fürstentum Liechtenstein

zustande.

3. Die Präsentation der Waren und Kurse auf unserer Webseite stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen oder sich für Kurse zu Registrieren. Mit der Bestellung oder Registrierung der gewünschten Waren und Kursen gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

4. Bei Eingang einer Bestellung auf unserer Webseite gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserer Webseite vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl des gewünschten Kurses oder Event

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Jetzt Buchen oder book now“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse oder add to cart“

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Jetzt Zahlen oder pay now”

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung oder Registrierung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internet browsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unsere Webseite : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.kreativakademie.li/agb einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen einsehen.

3. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

Kurzgefasst: Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und eventueller Versandkosten. Sie können mit verschiedenen unterstützten Zahlungsmethoden im Voraus bezahlen.

1. Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

2. Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte(Visa/Mastercard). Coming Soon

3. Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

4. Lieferung

Kurzgefasst: Wenn nicht anders angegeben, werden unsere Lieferungen innerhalb von 2 Tagen versandt. Das Risiko und versicherung des zufälligen Verlusts oder der Beschädigung der Produkte entfällt nach der Auslieferung der Produkte an den Kunden.

1. Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig oder abrufbereit. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 2 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

2. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

6. Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Kurzgefasst: Sie konnen innerhalb 14 tagen ab den kauf vertra

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Handelt es sich um eine Kurs- oder Eventregistrierung beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage vor dem begin des Kurses oder des Events. Alle widerrufe die weniger als vierzehntage vor dem Event oder Kursbeginn eingehen werden automatisch abgelehnt.

Falls eine Kurs- oder Eventregistrierung weniger als vierzehn Tage vor dem Event oder Kursbeginn erworben wird gilt kein Widerrufsrecht.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung via E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Kreativ Akademie
Inhaber:

Marcel Beck

Lavadinastrasse 32

9497 Triesenberg

Liechtenstein

E-Mail hallo@kreativakademie.li

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Konzept- und Ideenschutz

Hat der potentielle Kunde die Kreativ Akademie vorab bereits eingeladen, ein Konzept zu erstellen, und kommt die Kreativ Akademie dieser Einladung noch vor Abschluss des Hauptvertrages nach, so gilt nachstehende Regelung:

7.1 Bereits durch die Einladung und die Annahme der Einladung durch die Kreativ Akademie treten der potentielle Kunde und die Kreativ Akademie in ein Vertragsverhältnis („Pitching-Vertrag“). Auch diesem Vertrag liegen die AGB zu Grunde.

7.2 Der potentielle Kunde anerkennt, dass die Kreativ Akademie bereits mit der Konzepterarbeitung kostenintensive Vorleistungen erbringt, obwohl er selbst noch keine Leistungspflichten übernommen hat.

7.3 Das Konzept untersteht in seinen sprachlichen und grafischen Teilen, soweit diese Werkhöhe erreichen, dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes. Eine Nutzung und Bearbeitung dieser Teile ohne Zustimmung der Kreativ Akademie ist dem potentiellen Kunden schon auf Grund des Urheberrechtsgesetzes nicht gestattet.

7.4 Das Konzept enthält darüber hinaus werberelevante Ideen, die keine Werkhöhe erreichen und damit nicht den Schutz des Urheberrechtsgesetzes genießen. Diese Ideen stehen am Anfang jedes Schaffensprozesses und können als zündender Funke alles später Hervorgebrachten und somit als Ursprung von Vermarktungsstrategie definiert werden. Daher sind jene Elemente des Konzeptes geschützt, die eigenartig sind und der Vermarktungsstrategie ihre charakteristische Prägung geben. Als Idee im Sinne dieser Vereinbarung werden insbesondere Werbeschlagwörter, Werbetexte, Grafiken und Illustrationen, Werbemittel usw. angesehen, auch wenn sie keine Werkhöhe erreichen.

7.5 Der potentielle Kunde verpflichtet sich, es zu unterlassen, diese von der Kreativ Akademie im Rahmen des Konzeptes präsentierten kreativen Werbeideen außerhalb des Korrektivs eines später abzuschließenden Hauptvertrages wirtschaftlich zu verwerten bzw. verwerten zu lassen oder zu nutzen bzw. nutzen zu lassen.

7.6 Soferne der potentielle Kunde der Meinung ist, dass ihm von der Kreativ Akademie Ideen präsentiert wurden, auf die er bereits vor der Präsentation gekommen ist, so hat er dies der Kreativ Akademie binnen 14 Tagen nach dem Tag der Präsentation per E-Mail unter Anführung von Beweismitteln, die eine zeitliche Zuordnung erlauben, bekannt zu geben.

3.7 Im gegenteiligen Fall gehen die Vertragsparteien davon aus, dass die Kreativ Akademie dem potentiellen Kunden eine für ihn neue Idee präsentiert hat. Wird die Idee vom Kunden verwendet, so ist davon auszugehen, dass die Kreativ Akademie dabei verdienstlich wurde.

7.8 Der potentielle Kunde kann sich von seinen Verpflichtungen aus diesem Punkt durch Zahlung einer angemessenen Entschädigung zuzüglich 7.7% Umsatzsteuer befreien. Die Befreiung tritt erst nach vollständigem Eingang der Zahlung der Entschädigung bei der Kreativ Akademie ein.

8.. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

8. Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

9. Amazon-Partnerprogramm

Kreativ Akademie ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

10. Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr unter

Telefon: +4237982332

E-Mail: hallo@kreativakademie.li

zur Verfügung.

Stand der AGB:

20. Februar, 2021

Kreativ Akademie GmbH © 2021 Alle Elemente unserer Website sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.